§ AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen galore.de.

1. Etwaige Ansprüche von Nutzern hinsichtlich der Benutzung dieser Webseite unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Dies gilt auch, wenn der Nutzer von außerhalb der Bundesrepublik Deutschland auf die Seite zugreift.

2. Die Inhalte dieser Internetseite sind nur nach vorheriger Registrierung nutzbar. Die Registrierung erfolgt per Angabe von Email und Passwort sowie einer Bestätigung dieser beiden Angaben. Der Nutzer erhält nach der Registrierung mit seiner Email-Adresse und seinem Passwort einen eigenen Account und Zugang zu den Angeboten dieser Seite. Der Nutzer darf die Zugangsdaten seines Accounts Dritten weder mitteilen noch zugänglich machen.

3. Dem Nutzer ist untersagt, von ihm freigeschaltete Interviews und/oder Bilder auf Internetseiten zu verbreiten oder auf anderen Wegen zu vervielfältigen oder zu veröffentlichen. Der Dialog GmbH stehen von allen Inhalten dieser Seite das Urheberrecht und/oder sonstige Schutzrechte zu. Die Dialog GmbH kann einen Account sperren oder löschen, wenn dieser missbräuchlich genutzt wird.

4. Inhalte, Daten oder Seiten von dieser Internetseite dürfen nicht in einem Teilfenster/Frame eingebunden oder dargestellt werden oder sonst mittels technischer Hilfsmittel kopiert und zugänglich gemacht werden. Es ist jedoch gestattet, einen Link auf die redaktionellen Angebote dieser Seite zu setzen.

5. Der Nutzer hat keinen Anspruch auf permanente Verfügbarkeit der Seite. Es kann zur Störungen der Verfügbarkeit der Seite kommen, z. Bsp. während der Wartung des Angebots oder bei einem Serverausfall. Die Dialog GmbH verpflichtet sich, mögliche Nichterreichbarkeiten der Seite sofort zu beseitigen.

6. Es gilt die Datenschutzerklärung für galore.de

7. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten gegenüber Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts und Nutzern ohne allgemeinen Gerichtsstand ist Dortmund, Deutschland.