GALORE Ausgabe 5

GALORE Nummer 5
Jetzt am Kiosk.

Liebe Leser,

ab Montag, dem 18.05., finden Sie die neue GALORE-Ausgabe zum Preis von 3,50 € im gut sortierten Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel. In diesem Monat erwartet Sie ein ausführliches Gespräch mit Jessica Schwarz über Wien, Berlin und die Freuden der Melancholie. In neun weiteren Interviews lassen wir unter anderem Rockmusiker Nicholas Müller, Schriftsteller Irvine Welsh und den Foodwatch-Aktivisten Dr. Thilo Bode zu Wort kommen.

Übrigens: Noch bequemer und günstiger lesen Sie GALORE im Abonnement: Beschenken Sie sich oder Freunde mit einem Jahres-Abo für 30 € (Inlandszustellung) und sichern Sie sich zudem eine Prämie nach Wahl.

Zeitgleich erscheint das neue GALORE eMagazin mit fünf zusätzlichen Interviews in den digitalen Kiosken. Wahlweise können Sie unsere Interviews aber auch im Einzelabruf in der Archiv-App oder auf galore.de erwerben. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Ihre GALORE-Redaktion

Hier Hefte nachbestellen!

Die GALORE Interview-Welten

Print

GALORE Print

Das gedruckte GALORE Magazin erscheint zehn Mal im Jahr und davon zwei Mal mit einer Doppelausgabe. Es bietet anhand von zehn ausführlichen Interviews eine faszinierende Lesereise durch die GALORE Interview-Welten. Das Magazin im Pocket-Format ist für 3,50 EUR im Zeitschriften- und Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Den Leser erwartet zusätzlich ein ausführlicher Kultur-Teil, der aktuelle Empfehlungen aus den Bereichen Musik, Film, Literatur und den schönen Dingen des Lebens bündelt.
» mehr

eMagazin

eMagazin

Das eMagazin lässt mit jeder Ausgabe 14 Charakterköpfe des Monats in ausführlichen und vertiefenden Gesprächen zu Wort kommen, und stellt neben bekannten Protagonisten des kulturell-gesellschaftlichen Zeitgeschehens immer wieder unentdeckte Querdenker in den Fokus. Ein Interview pro Ausgabe ist in voller Länge kostenlos verfügbar, die weiteren Gespräche können bequem per einmaligem In-App-Kauf freigeschaltet werden.
» mehr

Archiv App

GALORE Kompendium App

Die GALORE Archiv App sowie die Homepage galore.de bieten Zugriff auf 677 zeitlose Gespräche aus zehn Jahren GALORE – und stetig werden es mehr, denn das GALORE Archiv wird monatlich um 15 neue Interviews ergänzt. Im Gegensatz zum digitalen Magazin oder der gedruckten Ausgabe bieten die Archiv App wie auch die Homepage den Lesern die Möglichkeit, einzelne Interviews gezielt zu kaufen.
» mehr

„Die Religionen können es für Menschen in einem schönen Sinne möglich machen, sich abhängig zu fühlen. Ich respektiere das. Mich selbst möchte ich aber nicht in eine Schublade stecken.“

Jin Xing

Aktuelle Interviews

Gratis-Interview Irvine Welsh

Irvine Welsh

„Ein Schriftsteller, der nicht glaubt, was er schreibt, ist ein Lügner.“

13.4.2015, Hamburg. Bevor er zu sprechen beginnt, fragt man sich unwillkürlich: Dieser auffällig unbeeindruckte Mann im Freizeitdress eines Frühpensionärs, der sanft ... » weiterlesen

Nicholas Müller

Nicholas Müller

„Ganz sauber sind wir alle nicht.“

28.4.2015, Münster. Nicholas Müller ist wieder da. Vor einem Jahr verließ er seine Band Jupiter Jones. Er leide unter Angststörungen, könne nicht mehr, wolle nicht mehr. ... » weiterlesen

Jessica Schwarz

Jessica Schwarz

„Ganz ohne Berlin geht es nicht.“

30.4.2015, Wien. Jessica Schwarz ist am Telefon. Hört man nur die Stimme, stellt man sich ja immer vor, was der Interviewpartner so macht. Sitzt er akkurat am ... » weiterlesen

Thilo Bode

Thilo Bode

„Wenn TTIP so durchkommt, wie es geplant ist, dann werden in Zukunft die Konzerne die Gesetze schreiben.“

17.4.2015, Berlin. Seit Jahrzehnten gilt Thilo Bode als engagierter Kämpfer für eine bessere Welt. Nach seinen Jahren als Geschäftsführer von Greenpeace schaut er nun mit ... » weiterlesen

Billy Bob Thornton

Billy Bob Thornton

„Vielleicht spüren Frauen das Animalische in mir.“

28.6.2014, Los Angeles. Zum Interview im Luxushotel Casa Del Mar in Santa Monica kommt Billy Bob Thornton zehn Minuten zu früh. Sein Händedruck ist kurz und fest, dabei ... » weiterlesen

 Ferris MC

Ferris MC

„Ich genieße inzwischen die Erschöpfung, weil sie mir zeigt, was ich geleistet habe.“

10.3.2015, Hamburg. Die letzte Begegnung mit Ferris MC liegt über zwölf Jahre zurück – damals präsentierte sich der Rap-Musiker als Sinn suchender Endzwanziger, der viel ... » weiterlesen

Helen Mirren

Helen Mirren

„Das Wichtigste sind nicht mehr gute Rollen für Frauen, sondern überhaupt mehr Rollen für Frauen!“

09.02.2015, Berlin. Wie immer während der Berlinale herrscht im ersten Stock des Hotel Adlon Hochbetrieb: Filmschaffende, Journalisten, Presse-Agenten und ... » weiterlesen

Paul Weller

Paul Weller

„Globalisierter Geschmack ist eine traurige Angelegenheit.“

15.04.2015, Berlin. Eine elegante Abendgarderobe ist für jeden Entertainer auch ein Zeichen des Respekts vor seinem Publikum. Paul Weller nimmt diesen Respekt besonders ... » weiterlesen

Jens Schanze

Jens Schanze

„Unser ökonomisches System bringt die Vorstellung mit sich, dass eine Gesellschaft ohne Markt keine ist.“

28.04.2015, Berlin. Der Dokumentarfilmer Jens Schanze erscheint zum morgendlichen Gespräch in der Bistrolounge des Intercity-Hotels am Hauptbahnhof. Am Abend zuvor hat er ... » weiterlesen

Roy Choi

Roy Choi

„Die Kochkunst hatte schon immer eine philosophische Komponente.“

14.4.2015, Los Angeles. Roy Choi hat seine persönliche Version des Amerikanischen Traums erlebt: Der 45-jährige stand gleich zweimal vor dem Nichts und kam zweimal durch ... » weiterlesen

Lena Meyer-Landrut

Lena Meyer-Landrut

„Ich mache alles nur, weil es mir Spaß macht. Wie bei der Freiwilligen Feuerwehr.“

29.4.2015, Hamburg. Lena Meyer-Landrut kuschelt sich betont gemütlich in einen Stuhl eines Konferenzraums im Hyatt Hotel und blättert neugierig durch ältere ... » weiterlesen

Rüdiger Nehberg

Rüdiger Nehberg

„Reduzierte Ansprüche würden der Welt tatsächlich helfen.“

Speyer, 10.2.2015. Rüdiger Nehberg hat Survival deutschlandweit bekannt gemacht. Was in den Sechzigerjahren mit der persönlichen Begeisterung für unkonventionelle Reisen ... » weiterlesen

Seite 1 von 57