GALORE verlost 3x "Frauen, die schreiben, leben gefährlich"

GALORE verlost 3x "Frauen, die schreiben, leben gefährlich"

Verlosung zum Kinostart von DIE GÖTTLICHE ORDNUNG am 03.08.17

Zum Inhalt: Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren.

Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. Beherzt kämpfen die züchtigen Dorfdamen bald nicht nur für ihre gesellschaftliche Gleichberechtigung, sondern auch gegen eine verstaubte Sexualmoral. Doch in der aufgeladenen Stimmung drohen Noras Familie und die ganze Gemeinschaft zu zerbrechen.

DIE GÖTTLICHE ORDNUNG wurde ausgezeichnet mit drei Schweizer Filmpreisen und dem „Prix de Soleure“ der Solothurner Filmtage. Beim Tribeca Film Festival in New York gewann der Film den Zuschauerpreis und den Nora-Ephron-Preis. Hauptdarstellerin Marie Leuenberger wurde als beste Schauspielerin in einem internationalen Film geehrt.

Frauen die schreiben Zum Kinostart von "Die göttliche Ordnung" am 03.08. verlosen wir drei Exemplare des Buches "Frauen, die schreiben, leben gefährlich" vom Elisabeth Sandmann Verlag.

Frauen, die als Schriftstellerinnen Anerkennung finden wollten, mussten meist große gesellschaftliche Widerstände beiseite räumen. Stefan Bollmann porträtiert in diesem Buch charakterstarke Autorinnen, deren Lebensläufe Beispiele dafür sind, dass es sich lohnt, zu tun, was man tun möchte. Voller Mut, Selbstbestimmung und Freiheit! Link zum Buch: Frauen, die schreiben, leben gefährlich

Füllen Sie für die Teilnahme einfach das folgende Formular aus.

Der Einsendeschluss ist bereits vorbei.