Kino

Neustart der Woche

„The Square“

Alamode · 19. Oktober

Neustart der Woche - The Square

Wie okay ist es eigentlich, den nervigen kleinen Jungen einfach mal das Treppenhaus hinunter zu schubsen? Mit Hilfe von vier Quadratmetern bespielt Regisseur Ruben Östlod die Stockholmer Gesellschaft in seinem Film mit allerlei fragwürdigen Begegnungen. „The Square“ heißt das neue Projekt des Chefkurators Christian Nielsen (Claes Bang), welches seinen Besuchern eine Fläche sozialer Nettigkeiten gewährleisten soll. Prompt wird Christian vorgeworfen, er würde die Installation gegenüber der sensationsgeilen Journalistenmeute zu zahm vermarkten. So sieht sich der Lebemann dazu genötigt, einen Handy-Diebstahl, sein Sexleben sowie eine bizarre Werbekampagne im Gleichgewicht zu jonglieren. Östlod gelingt eine 124-minütiges Zerrbild der zeitgenössischen Kunstszene, die sich zwischen Sensation und Etikette einzupendeln versucht und dafür sogar die eigenen Marotten inszeniert. Besonders reizvoll ist das Warten auf das Unkalkulierbare, das jene Versuche der Taktung auf die schiefe Bahn schleudert.

Benjamin Freund