Interviews

Filter Kategorien

Kategorie: Wissenschaft & Technik / 20 Interviews

Josef Aldenhoff

Aldenhoff, Josef

„Es ist uns nicht geheuer, wenn sich unsere Seele bemerkbar macht.“

06.05.2014, Hamburg. Gespräche mit dem Psychiatrie-Professor Josef Aldenhoff sind ein Fest, denn mit ihm werden komplexeste psychologische Zusammenhänge plötzlich enorm ... » weiterlesen

Dr. Yael Adler

Adler, Dr. Yael

„Wer zu viel seift, stinkt.“

10. August 2017, Berlin. Die Dermatologin und Bestsellerautorin Dr. Yael Adler empfängt uns in ihrer Privatpraxis am Rande des Grunewalds. Wer hier wohnt, ist ganz gut ... » weiterlesen

Genevieve Bell

Bell, Genevieve

„Es gibt zu viele Ecken in der Gerätelandschaft.“

25.11.2005, London. Die Stadt wacht gerade erst auf, doch Genevieve Bell ist schon voller Tatendrang. Die Anthropologin im Hause des Chip-Herstellers Intel bestellt ... » weiterlesen

Harald Braem

Braem, Harald

„Wer grau trägt, ist unberechenbar.“

03.07.2006, Bettendorf. Farbpsychologe Harald Braem hat sich im ‚Blauen Land’ zwischen Mosel und Rhein sein eigenes kleines Paradies geschaffen. Bei Kaffee, Kuchen und ... » weiterlesen

Karlheinz Brandenburg

Brandenburg, Karlheinz

„Wir wussten, dass die Entwicklung nicht mehr rückgängig zu machen war.“

21.10.2005, in der thüringischen Kleinstadt Ilmenau. Hier arbeitet Karlheinz Brandenburg, der mit seinem Team vom Fraunhofer Institut den revolutionären ... » weiterlesen

Mark Benecke

Benecke, Mark

„Serientäter sind zutiefst langweilig.“

01.09.2006, Köln. Auf Mark Beneckes Küchentisch steht ein Terrarium mit fingerlangen Fauchschaben, im Wohnzimmer riecht es nach Büchern: So stellt man sich das Zuhause ... » weiterlesen

Peter Berthold

Berthold , Peter

„Es werden immer ein paar Piepmätze übrig bleiben.“

02.03.2017, Radolfzell am Bodensee. Ein stummer Vorfrühlingstag, kein Vogellaut. Der Neubau der Vogelwarte des Max-Planck-Instituts erscheint wie ein Käfig mit ... » weiterlesen

Christoph Butterwegge

Butterwegge, Christoph

„Ich besitze seit jeher ein tief empfundenes Gerechtigkeitsgefühl.“

17.04.2016, Köln. Im Herbst 2016 ging Christoph Butterwegge als Professor in den Ruhestand, den Zutritt zur Bibliothek der Politikwissenschaften an der Universität zu ... » weiterlesen

Christine Bruhn

Bruhn, Christine

„Der Kaiserschnitt ist eine OP – keine Geburt“

16. November 2017, Berlin. Es ist ein ungemütlicher Herbsttag. Auf dem Spandauer Damm kriechen die Autos schleppend voran, das Quietschen vom S-Bahnhof Westend zehrt an ... » weiterlesen

Douwe Draaisma

Draaisma, Douwe

„Bei erotischen Träumen handelt es sich selten um den eigenen Partner.“

04.09.2015, Berlin. Träumt er etwa noch? Hat er vielleicht verschlafen? Bald ist eine halbe Stunde vergangen und Douwe Draaisma ist im Haus an der Friedrichstraße, wo ... » weiterlesen

Seite 1 von 2