Interviews

Filter Neueste

934 Interviews

Jonathan Safran Foer

Jonathan Safran Foer

„Gewaltlosigkeit beginnt für mich beim Frühstück.“

19.09.2005, München. Am Tag nach der Bundestagswahl ist Jonathan Safran Foer bestens informiert über die politischen Geschehnisse in Deutschland: „Unglaublich, wie ... » weiterlesen

Jonathan Franzen

Jonathan Franzen

„Man muss als Autor auch mal die Hosen runterlassen.“

13.11.2007, Köln. Jonathan Franzen – ganz New Yorker Intellektueller mit Lehrersakko und abgewetzter Aktentasche – wartet in der Hotellobby und lädt auf sein Zimmer ein. ... » weiterlesen

John von Düffel

John von Düffel

„Als Schriftsteller kann man aus dem Scheitern immerhin noch eine Geschichte machen.“

06.12.2007, Hamburg. Bestseller-Autor John von Düffel sitzt entspannt inmitten der Papierberge in seinem Büro in der Dramaturgie des Thalia Theaters. Mit großer Offenheit ... » weiterlesen

John Niven

John Niven

„Es war absolut krank.“

06.05.2008, Berlin. John Niven weiß, wovon er spricht. Als langjähriger Manager einer großen Londoner Plattenfirma kennt er den hedonistischen Alltagswahnsinn, den er in ... » weiterlesen

John Irving

John Irving

„Ein gutes Gespräch kennt seinen Weg.“

Am 24.02.2006 ist es sehr kalt und grau in Zürich. Das Gespräch mit dem amerikanischen Literatur-Superstar ist von Nachdenklichkeit geprägt. John Irving, ganz in Schwarz, ... » weiterlesen

Jesper Juul

Jesper Juul

„Gehorsame Kinder entwickeln keine Identität, sondern lernen zu folgen.“

11.04.2008, Frankfurt. Mit starren Regeln hat der dänische Familientherapeut und Bestsellerautor Jesper Juul so seine Probleme. Vielleicht macht es ihm deshalb so wenig ... » weiterlesen

Jeffrey Eugenides

Jeffrey Eugenides

„Es ist eine Verlängerung der Adoleszenz, Schriftsteller zu sein.“

24.08.2004. Der kürzlich nach Chicago gezogene Schriftsteller gibt sich zu Beginn neutral und zurückhaltend, taut während des Gespräches aber merklich auf. Besonders bei ... » weiterlesen

Jan Weiler

Jan Weiler

„Alles, was ich nicht verstehe, lehne ich erst mal ab.“

26.04.2006, Bremen, Ostertor. Die Lesung am Abend ist noch weit hin. Jan Weiler bestellt beim Italiener trotzdem schon mal einen Pfefferminztee und ein Wasser; die Stimme ... » weiterlesen

Isabel Allende

Isabel Allende

„Emotionaler Stress ist gut. Für mich sind Konflikte wichtig.“

31.08.2009, San Rafael. Ihre Lebensgeschichte liest sich bereits wie ein Roman: Als Nichte des chilenischen Präsidenten Salvador Allende musste Isabel Allende nach seiner ... » weiterlesen

Ingrid Noll

Ingrid Noll

„Wir sind alle scheinheilig.“

18.01.2009, Delmenhorst. Ingrid Noll bestellt sich erst mal einen starken Espresso, „um wieder in die Senkrechte zu kommen“. Nach dem Verzehr ist die erfolgreiche ... » weiterlesen

Ian Rankin

Ian Rankin

„Krimiautoren müssen als gefährliche Individuen angesehen werden.“

04.12.2007, Hamburg. Für Ian Rankin gab es in den vergangenen Tagen reichlich Interviews und wenig Schlaf. Der Krimiautor, der seine John Rebus-Serie mit dem 18. Band ... » weiterlesen

Lenny  Kravitz

Lenny Kravitz

„Wer maskulin wirken will, muss sich seiner femininen Seite bewusst sein.“

05.12.2007, Miami. Lenny Kravitz vergräbt sich in den tiefen Kissen der Sitzlandschaft auf der Hotelterrasse. Selbst in verwaschenem schwarzem T-Shirt und abgerissener ... » weiterlesen

Wolfgang Niedecken

Wolfgang Niedecken

„Ich kann nichts anderes, als die Trommel zu rühren.“

26.10.2005. Der wie immer schwarz gekleidete Wolfgang Niedecken setzt sich in eine der Logen des Bochumer Schauspielhauses. Am Abend wird er auf der Bühne stehen, doch ... » weiterlesen

 Westbam

Westbam

„Ich hatte nie den Traum, dass die Gesellschaft durch das Raven eine bessere wird.“

10.02.2004, Berlin, im Büro von Westbams Plattenfirma ‚No Limit’. Bevor es los geht, legt Westbam noch ein paar Platten auf und kommentiert diesen Streifzug durch die ... » weiterlesen

Helmut Rellergerd

Helmut Rellergerd

„Ich verbrate alles.“

29.10.2005, Dortmund. Das Brauhaus Krone am Markt ist Helmut Rellergerds Stammlokal. Es ist Samstag, BVB-Fans in Vereinskluft bevölkern die Bar. Niemand erkennt den Mann, ... » weiterlesen

Seite 56 von 63