Konzert

GALORE empfiehlt: Joja Wendt auf Tour

GALORE empfiehlt: Joja Wendt auf Tour

Foto: Christian Barz

Joja Wendt ist einer der erfolgreichsten Pianisten Deutschlands. Sein Geheimnis: virtuoses Spiel, Charme, und die Fähigkeit, sämtliche Vorstellungen eines klassischen Klavierkonzerts neu zu definieren. Nun stellt der Ausnahmekünstler sein neues Programm für die bevorstehende Tournee im Herbst 2018 vor: STARS ON 88, Hit-Songs auf allen 88 Tasten des Klaviers!

Joja Wendt Plakat Wer das neue Tourneeplakat kennt, versteht: Hier geht es um Pop Art. Das Porträt von Joja Wendt setzt ihn buchstäblich in ein neues Licht. „Bei STARS ON 88 habe ich zwei Perspektiven im Sinn. Einerseits werde ich aktuelle Charts-Hits und die heißesten Songs der heutigen Stars in meiner Interpretation aufs Klavier bringen. Darauf freue ich mich wahnsinnig und das habe ich in der Form bisher noch nicht gemacht. Andererseits sind die kommenden Konzerte eine Hommage an die Stars am Klavier, die Piano-Helden aller Zeiten von Mozart bis Art Tatum. Ich glaube, das neue Programm wird das Beste, was ich je gezeigt habe“, freut sich Joja Wendt auf die Tournee.

Joja Wendt liebt die Musik und er steckt mit diesen Emotionen auch das Publikum an. Mit Hits von Ed Sheeran, Bruno Mars, Robbie Williams, Michael Jackson, Metallica und natürlich auch von den Giganten der Klassik und des Jazz kündigt Joja Wendt mit STARS ON 88 ein Tourneeprogramm an, das Pop im besten Sinne ist, also: Spaß macht und gute Laune garantiert. Mehr kann man von einem Virtuosen der Hochkultur nicht erwarten!


STARS ON 88 Tournee 2018

  • 24.10.2018 Berlin, Konzerthaus
  • 26.10.2018 Bielefeld, Stadthalle
  • 27.10.2018 Duisburg, Mercatorhalle
  • 30.10.2018 Heilbronn, Harmonie
  • 31.10.2018 Erlangen, Heinrich-Lades-Halle
  • 02.11.2018 Neu Isenburg, Hugenottenhalle
  • 03.11.2018 Offenbach, Capitol
  • 04.11.2018 Hanau, Congresspark
  • 06.11.2018 Gera, Kultur Kongresszentrum
  • 07.11.2018 Beverungen, Stadthalle
  • 09.11.2018 Emden, Neues Theater
  • 10.11.2018 Lübeck, MuK
  • 14.11.2018 Cottbus, Stadthalle
  • 15.11.2018 Zwickau, Ballhaus Neue Welt
  • 19.11.2018 Würzburg, Mainfrankensäle
  • 22.11.2018 München, Philharmonie
  • 24.11.2018 Osterode, Stadthalle
  • 29.11.2018 Husum, NCC
  • 30.11.2018 Kiel, Schloss
  • 01.12.2018 Rostock, Stadthalle
  • 03.12.2018 Norderstedt, Tribühne
  • 04.12.2018 Hamburg, Laeizhalle
  • 05.12.2018 Oldenburg, Weser-Ems-Halle