Konzert

GALORE empfiehlt: Jacob Bellens auf Deutschlandtour

GALORE empfiehlt: Jacob Bellens auf Deutschlandtour

Foto: Martin Bubandt

Der dänische Singer-Songwriter Jacob Bellens veröffentlicht am 23. März sein neues Album "Trail of Intuition".

Auf seinem neuen Album "Trail of Intuition" changiert der dänische Musiker und Sänger Jacob Bellens erneut irgendwo zwischen elektronischem Folk und Synthie-Pop, um auf typisch kauzige Art über den bisherigen Lebensweg zu reflektieren.

Während Bellens die Songs für den Vorgänger "Polyester Skin" an Klavier und Gitarre schrieb bevor Kasper Bjørke die Stücke produzierte, entstand „Trail Of Intuition“ direkt an Bellens Computer. Mit den Kopfhörern auf den Ohren konnte man Bellens in den Cafés rund um Kopenhagen vor seinem Laptop sitzen sehen, wo die grundlegende Programmierung und die Vorproduktion der neuen Songs zu einem wesentlichen Teil des Entstehungsprozesses wurden. Die finale Produktion der Songs übernahmen anschließend der befreundete Lars Iversen (The Asteroids Galaxy Tour), mit dem Bellens bereits im Projekt Goblins zusammenarbeitete, und Rune Borup, den er aus seiner Zeit mit "I Got You On Tape" kennt.

2011 gewann Bellens den Dänischen Kritikerpreis Steppeulven als "Singer of The Year" und mit "I Got You On Tape" den renommierten P3 Guld Award des Dänischen Rundfunks. Sowohl mit "Murder als auch mit "I Got You On Tape" und für seine Kollaborationen mit Kasper Bjørke wurde Bellens mehrfach für Musikpreise nominiert.

Im Juni tourt Bellens in Deutschland, hier die Termine in der Übersicht:

08.06.2018 Berlin • Berghain Kantine

09.06.2018 Hamburg • Knust

10.06.2018 Amsterdam • Paradiso

11.06.2018 Köln • Blue Shell

12.06.2018 Zürich • Rote Fabrik